Big Data Furniture

Big Data Furniture

 

Ein Interaktives, intelligente Möbel, welches Daten über seine Benutzer sammelt und analysiert.

 

Das „Big Data Furniture“ scannt seine Umgebung und interagiert mit seinem Besitzer, indem es seine Farbe entsprechend von Bewegungen in seinem Umfeld und anderen räumlichen Einflüssen verändert.

Zusätzlich zu dieser kollektiven Interaktivität kommuniziert das Möbel auch auf einem persönlichen Level mit dem einzelnen Nutzer.

 

Die generierten Bewegungsmuster, analysierten Verhaltensweisen und Daten über die Umgebung werden gesammelt und in einer Online Datenbank visualisiert. Mit diesen Daten verbessert und kontrolliert Studio Bas Sala die Erfahrung des Nutzers mit dem Produkt. Darüber hinaus kommuniziert das Möbel via Twitter und verbindet sich mit anderen intelligenten Objekten in seiner Umgebung, um sie zu einer noch individuelleren Verhaltensweise zu bringen.

 

Traditionelle Produkte in unserem Zuhause stehen kurz vor einer grundsätzlichen Veränderung: Nahezu jedes Produkt wird bald intelligent sein. Es wird um interaktive Funktionen erweitert werden, um sich so während seiner gesamten Lebenszeit an die Gewohnheiten und Vorlieben des Nutzers anzupassen. In naher Zukunft werden selbst stromlose Objekte in der Lage sein, über Netzwerke wie „Lora“ mit der Außenwelt zu kommunizieren.

 

All diese Produkte generieren Daten, die mit den unterschiedlichsten Zielen verarbeitet werden können. Die offensichtlichsten sind die stetige Verbesserung des Nutzererlebnisses, sowie regelmäßige Sicherheits-Updates. Was passiert aber, wenn mehr und mehr Produkte im Privatleben intelligent werden? Was, wenn so gut wie alle Produkte und Objekte intelligent sind? Von der Wandfarbe bis hin zum Stuhl auf dem wir sitzen?

 

Designer müssen sich mehr in die Debatte um Big Data versus Privatsphäre einmischen: Welche Daten dürfen gesammelt werden? Wer besitzt diese Daten? Gehören sie dem Unternehmen, der Regierung, oder uns allen? Welche Rechte haben Designer, Daten zu erheben und zu speichern? Was sind die Rechte des Nutzers?

 

Die Möbel, die Studio Bas Sala entworfen hat, zielen darauf ab, diese notwendige Diskussion zu führen und die aufkommenden Fragen zu beantworten.

Preview Big Data furniture

Report of Big Data Furniture at the  Dutch Design Week 2016 by Bright.nl 

© 2019 by Studio Bas Sala